Wir bauen einen Wasserfilter

Wasser kommt aus dem Wasserhahn. So denken viele Menschen. Doch wie wichtig dieses Element für uns ist, war Thema unseres kleinen Forscherprojektes. Wir schauten uns in der Becherlupe das Wasser der Tonkuhle mal etwas genauer an. Die Waldhüpfer erkannten schnell, das kann man nicht Trinken. Das Wasser ist ja ganz dreckig. Also bauten wir uns aus Naturmaterialien einen Wasserfilter.
Das Wasser wurde so etwas klarer. Und schnell stellten die Waldhüpfer fest, sauberes Wasser zu bekommen ist viel Arbeit und man sollte es nicht verschwenden.
Da der Spaß natürlich nie zu kurz kommen darf wurde der Wasserfilter kurzerhand als Dusche umfunktioniert. Und so gab es bei den sommerlichen
Temperaturen eine willkommen Abkühlung.
(Stephan Korzenski)
Wir bauen einen Wasserfilter an der Tonkuhle Hildesheim